Auto-Neuzulassungen legen 2016 deutlich zu

Der deutsche Automarkt ist im vergangenen Jahr zum dritten Mal in Folge gewachsen. Gut 3,35 Millionen Neuwagen wurden zugelassen, ein Plus von fünf Prozent gegenüber 2015, wie der Verband der Automobilindustrie in Berlin mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Im vergangenen Jahr wurden gut 3,35 Millionen Neuwagen zugelassen - ein Plus von fünf Prozent gegenüber 2015.
Armin Weigel/Archiv Im vergangenen Jahr wurden gut 3,35 Millionen Neuwagen zugelassen - ein Plus von fünf Prozent gegenüber 2015.

Der deutsche Automarkt ist im vergangenen Jahr zum dritten Mal in Folge gewachsen.

Berlin - Zum dritten Mal in Folge ist im vergangenen Jahr der deutsche Automarkt gewachsen. Gut 3,35 Millionen Neuwagen wurden zugelassen, ein Plus von fünf Prozent gegenüber 2015, wie der Verband der Automobilindustrie in Berlin mitteilte.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle: Nur 9000 Anträge für E-Auto-Kaufprämie

"2016 war ein starkes Autojahr", sagte VDA-Präsident Matthias Wissmann. Besonders kräftig legten mit einem Plus von acht Prozent die Marken ausländischer Hersteller zu, auf die 2016 knapp jede dritte Neuzulassung in Deutschland entfiel. In den deutschen Autofabriken wurden im vergangenen Jahr insgesamt gut 5,74 Millionen Autos gebaut, ein Prozent mehr als im Vorjahr.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen