WhatsApp: Endlich lassen sich gesendete Nachrichten löschen - die Anleitung

WhatsApp hat ein neues Feature. Damit kann eine bereits versendete Nachricht auch beim Empfänger gelöscht werden. Doch das Zeitfenster ist kurz.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

WhatsApp hat ein neues Feature, mit dem eine bereits versendete Nachricht auch beim Empfänger gelöscht werden kann. Doch das Zeitfenster ist kurz.

WhatsApp hat ein neues Feature, das seit wenigen Tagen ausgerollt wird. Wer die aktuellste Version des Messengers auf seinem Smartphone hat, kann bereits versendete Nachrichten auch beim Empfänger wieder löschen. Einziger Haken laut der entsprechenden WhatsApp-FAQ-Seite: Der Löschvorgang funktioniert nur innerhalb von sieben Minuten nach dem Versenden. Danach ist das Zeitfenster geschlossen. 

"WhatsApp: Die verständliche Anleitung zur aktuellen Version - mit der neuen Videotelefonie" können Sie hier bestellen

Und so geht's...!

Wer eine gesendete Nachricht doch lieber wieder löschen möchte, tippt darauf und wählt dann im erscheinenden Menü "Löschen" und dort dann "Für alle löschen". Fertig! Gelöscht werden können alle Arten von Nachrichten, auch Bilder, Videos etc. Ob der Löschvorgang erfolgreich war, erfährt man allerdings nicht. Außerdem ist wichtig, dass beide die aktuellste WhatsApp-Version nutzen...

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren