Twitter-Mitgründer Dorsey versteigert Tweet für 2,9 Millionen Dollar

Zum 15-jährigen Jubiläum von Twitter hat Mitgründer Jack Dorsey für einen guten Zweck seinen ersten Tweet versteigert - für etwas mehr als 2,9 Millionen US-Dollar.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jack Dorsey in Frankreich im Jahr 2019
Jack Dorsey in Frankreich im Jahr 2019 © Frederic Legrand - COMEO/Shutterstock.com

Am 21. März 2006 setze Twitter-Mitgründer und Softwareentwickler Jack Dorsey (44) seinen ersten Tweet ab. Zum 15-jährigen Jubiläum versteigerte er nun den Beitrag über die Plattform "Valuables by Cent". Das Endgebot liegt bei etwas mehr als 2,9 Millionen US-Dollar, umgerechnet etwa 2,4 Millionen Euro. Ersteigert wurde der Tweet von Sina Estavi, dem CEO der Blockchain-Firma Bridge Oracle.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Dorsey hatte 2006 gerade einmal fünf kurze Worte getwittert: "just setting up my twttr" (dt. "Richte nur mein twttr ein"). Er hatte kürzlich angekündigt, die Gewinnsumme nach der Auktion in Bitcoins umzuwandeln und an GiveDirectly zu spenden. Die Organisation bietet unter anderem Corona-Nothilfen in Afrika.

Umgewandelt in Bitcoins

Estavi bedankte sich via Twitter bei Dorsey, dass dieser sein Gebot akzeptiert habe. Er sei froh, "dass dieses Geld an einen wohltätigen Zweck" gehe. Der Twitter-Mitgründer twitterte unterdessen eine Bestätigung, dass die Summe in 50.8751669 Bitcoins umgewandelt und gespendet worden sei. Im gleichen Zuge bedankte auch er sich bei Estavi.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren