Smartphone-Verbrecherjagd mit "NCIS: Hidden Crimes"

Fans der US-Krimiserie "NCIS" können ab sofort auch in Deutschland mit ihrem iPhone auf Verbrecherjagd gehen. In "NCIS: Hidden Crimes" gilt es dem bekannten Ermittlerteam unter die Arme zu greifen.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Fans der US-Krimiserie "NCIS" können ab sofort auch in Deutschland mit ihrem iPhone auf Verbrecherjagd gehen. In "NCIS: Hidden Crimes" gilt es dem bekannten Ermittlerteam unter die Arme zu greifen.

Am 20. September geht die weltweit äußerst erfolgreiche Krimi-Action "NCIS" in die nächste Runde. Dann startet in den USA die mittlerweile 14. Staffel. In Deutschland gehen iPhone-, iPad- und iPod-Touch-Nutzer ab sofort selbst auf Verbrecherjagd - im Mobile Game "NCIS: Hidden Crimes". Und auch auf Android-Geräten klären Spieler Mord- und Kriminalfälle auf.

Hier sehen Sie die noch aktuelle 13. Staffel von "NCIS"

In dem in Episoden aufgeteilten Abenteuer treffen Fans auf die bekannten Seriencharaktere - darunter auf Anthony DiNozzo, Leroy Jethro Gibbs und Abby Sciuto. Spieler müssen Hinweise finden und analysieren, Puzzle lösen und ultimativ eine Verschwörung aufdecken - in sechs verschiedenen Detektivmodi mit neun abwechslungsreichen Puzzletypen. Die Ermittlungen führen Fans dabei an zahlreiche abwechslungsreiche Orte.

Das Spiel ist in Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen spielbar und kann komplett kostenlos aus dem App Store und dem Google Play Store geladen werden. In-Game-Käufe sind zwar enthalten, "NCIS: Hidden Crimes" kann jedoch auch durchgespielt werden, ohne einen Cent auszugeben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren