Online-Dating: Bitte witzig und ehrlich!

Humor und Ehrlichkeit. Diese Eigenschaften kommen laut einer Studie gut an. Wer lügt, hat dagegen schlechte Chancen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Profilbilder mit Freunden wirken sich bei der Online-Partnersuche positiv aus.
dpa Profilbilder mit Freunden wirken sich bei der Online-Partnersuche positiv aus.

London - Nicht schwindeln und witzig formulieren: Wer das beides beherzigt, kann seine Chancen beim Online-Dating steigern. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Queen Mary Universität in London in einer neuen Studie.

Dazu verglichen sie 86 publizierte Studien aus verschiedenen Fachrichtungen. Unter anderem sei es wichtig, Humor zu zeigen. Ein witziges Profil mache einen besseren Eindruck von einem, als wenn man schreibe, man habe Sinn für Humor.

Profilfotos scheinen besonders anzusprechen, wenn die Person auf dem Bild lächelt und den Kopf leicht neigt. Gruppenbilder kommen ebenfalls gut an: Sie sagen etwas über den Status der Person aus und vermitteln den Eindruck, man habe viele Freunde.

Lesen Sie hier: Erste Dating-App für Kiffer erschienen

Nicht gut kommen Profile auf Partnerportalen an, die kompliziert formuliert sind. Die meisten Menschen werden den Forschern zufolge von einfacheren Wörtern angezogen, die leicht auszusprechen und zu behalten sind.

Ebenfalls negativ wirken sich Lügen aus: Irgendwann komme die Unwahrheit heraus und falle negativ auf einen zurück.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren