"GTA Online" startet mit Problemen

Dass es beim Launch von Online-Spielen in den ersten Tagen gerne mal zu Schwierigkeiten kommt, ist keine Seltenheit. Überrascht und verärgert sind die die Gamer aber trotzdem immer.
| (mih/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
"GTA Online" läuft bisher noch nicht so richtig rasant
Rockstar Games "GTA Online" läuft bisher noch nicht so richtig rasant

Dass es beim Launch von Online-Spielen in den ersten Tagen gerne mal zu Schwierigkeiten kommt, ist keine Seltenheit. Überrascht und verärgert sind die die Gamer aber trotzdem immer. Das bekam jetzt auch das Team von "GTA V" zu spüren.

Es war zwar nicht anders zu erwarten, das Ausmaß der Probleme überraschte dann aber doch: Am 1. Oktober startete Rockstar Games "Grand Theft Auto Online" als kostenlose Erweiterung zu "GTA V". Doch bis Donnerstag bereitete den meisten Spielern der Mulitplayer-Modus mehr Frust als Lust. Obwohl die Server-Kapazitäten aufgestockt wurden, war der Ansturm offenbar zu groß: Abstürze, Verbindungsprobleme und diverse andere Fehlermeldungen verhinderten ein flüssiges Spielerlebnis. Weitere Bugs sammelte das Support-Team von Rockstar Games auf der eigenen Webseite.

Buchen Sie jetzt den virtuellen Urlaub mit dem Game-Bestseller "Grand Theft Auto V"

"Wir wissen um die Probleme, die bei einigen Nutzern auftreten und arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung", ließ das Rockstar-Team mitteilen. Erfahrungsgemäß sind die technischen Schwierigkeiten von Online-Titeln beim Launch nach einigen Tagen behoben. Zudem dürfte die hervorragende Solo-Kampagne die meisten Spieler versöhnlich stimmen.

Wenn es denn mal läuft, können sich in "GTA Online" bis zu 16 Spieler zusammen in einer Spielwelt tummeln, die zunächst noch viel mit der von "GTA V" gemeinsam hat, aber nach dem Start stetig erweitert werden soll. Die Nutzer können dort auf vielfältige Weise mit- oder gegeneinander spielen. Auch ein Content Creator, mit dem man sich Kampfarenen und Rennbahnen selbst erstellen kann, ist in Arbeit. Komplexe Raubüberfall-Missionen, die eine fein abgestimmte Teamarbeit erfordern, sind ebenfalls angekündigt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren