Faulpelz-Tag: Apps für einen entspannten Tag

In den USA wird am 10. August der inoffizielle Faulpelz-Tag gefeiert. Hier ein paar Vorschläge für alle, die gerne mitfeiern wollen.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die folgenden Apps können dabei helfen, einen entspannten Tag zu verbringen.
Die folgenden Apps können dabei helfen, einen entspannten Tag zu verbringen. © Rido/Shutterstock.com

Am heutigen 10. August wird in den USA inoffiziell der Faulpelz-Tag gefeiert. Wer auch hierzulande mal so richtig abschalten möchte, dem könnten folgende Apps helfen. Alle Anwendungen sind sowohl für iOS als auch für Android erhältlich.

Entspannung fängt im Kopf an

Apps wie "Headspace" oder "Calm" können unter anderem dabei helfen, Meditationstechniken zu erlernen, Stress abzubauen und ganz einfach zu relaxen. Die Apps sind nicht nur für fortgeschrittene und erfahrene Nutzer geeignet, besonders auch Einsteiger werden langsam an Grundlagen und Übungen herangeführt.

Essen an die Haustüre

Am Faulenz-Tag kochen? Gut, dass es Lieferdienste gibt. Egal ob Sushi, Pizza, Burger oder Burritos - für jeden Geschmack und jede Laune ist etwas dabei. Hat man sich einmal entschieden, kommen die fertigen Speisen über Apps wie von Lieferando, Uber Eats oder Bringbutler direkt zur Haustüre.

Die richtige Unterhaltung

Beste Unterhaltung auf Knopfdruck gibt es dank der zahlreichen Streamingdienste rund um die Uhr. Warum nicht gleich eine ganze Staffel binge watchen, also am Stück alle Folgen anschauen? "Bridgerton", "Vikings", "The Crown", "The Walking Dead", "Loki", "The Handmaid's Tale", "Peaky Blinders" - die Auswahl bei Amazon Prime VideoNetflix und Disney+ ist riesig!

Von Bäumen und Farmen

Auch Videospiele können genau das Richtige für so einen Faulpelz-Tag sein. Es gibt Titel, die sogar ganz besonders entspannend wirken können - darunter zum Beispiel "Prune" und "Stardew Valley". Im wunderschön designten "Prune" lassen Spieler einen Baum wachsen und gedeihen. Bei "Stardew Valley" verhelfen Gamer in ihrem eigenen Tempo einer alten Farm zu neuem Glanz, kümmern sich um Tiere und Pflanzen, gehen Fischen und mehr.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren