Einfallsreicher Tribut: Lemmy macht jetzt "GTA V" unsicher

Knapp vor dem Jahreswechsel starb Lemmy Kilmister im Alter von 70 Jahren an einer Krebserkrankung. Jetzt lebt die Rock-Legende in "Grand Theft Auto V" weiter - zumindest auf dem PC.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Wer dem Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister nach seinem Tod vor knapp zwei Wochen noch einmal Tribut zollen will, der kann das nun auch in der PC-Version von "Grand Theft Auto V" tun. Christian Brandes, "FunGT" und "jedijosh920" haben innerhalb kürzester Zeit eine Modifikation für das Spiel an den Start gebracht. Wer die kostenlosen Files herunterlädt und installiert, der kann ab sofort in "GTA V" in Lemmys Rolle schlüpfen.

Hier können Sie "Grand Theft Auto V" für PC bestellen

Dabei wird nicht nur das Aussehen der Spielfigur angepasst. Spieler können so auch eines von Lemmys coolen Motorrädern fahren, auf dem ein "Eat the Rich"-Logo prangt. Per Tastenkombination können Gamer zudem Rauchen, Alkohol trinken, die Gitarre auspacken und mehr. Wie Brandes auf "schleckysilberstein.com" schreibt, sollen auch weitere Inhalte in einer neuen Version folgen - darunter "neue Klamotten, Stiefel, Waffen aus den ersten zwei Weltkriegen sowie Lemmys Lieblingspanzer und die zwei Charakter-Warzen, die ja bekanntlich Fibrome sind."

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren