Ariana Grande wird zu einer Spielfigur in "Final Fantasy"

Ein ganz besonderes Fan-Schmankerl hat Ariana Grande auf Instagram verraten: Bald wird sie zu einer Spielfigur in einem "Final Fantasy"-Mobile-Game.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Ein ganz besonderes Fan-Schmankerl hat Ariana Grande auf Instagram verraten: Bald wird sie zu einer Spielfigur in einem "Final Fantasy"-Mobile-Game.

Seit ihrem dritten Studioalbum kennen Fans Ariana Grande auch als "Dangerous Woman" oder kurz "DW". Dieser Charakter der 23-jährigen Sängerin wird nun bald in "Final Fantasy: Brave Exvius" spielbar sein, einem Ableger der langjährigen Rollenspielreihe, der für iOS und Android erschienen ist. Das hat Grande selbst via Instagram verraten, wo sie ein kurzes Video mit Animationen der Spielfigur geteilt hat.

Hier sehen Sie das Musikvideo zu "Dangerous Woman" von Ariana Grande

Außerdem postete Grande ein Foto von sich mit den Gamedesignern in einem Konferenzraum. Ganz stolz schwärmt sie von ihrer Spielfigur: "Sie ist das niedlichste, was ich je in meinem Leben gesehen habe. Ich bin so aufgeregt und verknallt in sie, ich kann mich gar nicht mehr halten." Wann genau die Figur per Update ins Spiel gebracht wird und wie man sie freischalten kann, das ist bisher allerdings nicht bekannt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren