Amazon-Bestellung auf Zuruf

Jetzt sind keine Klicks mehr nötig: Der E-Commerce-Gigant Amazon startet in den USA ein neues Feature. Mithilfe des Lautsprechers Echo kann nun einfach per Zuruf bestellt werden.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mit dem Lautsprecher Echo kann in Zukunft mündlich bei Amazon bestellt werden
Amazon Mit dem Lautsprecher Echo kann in Zukunft mündlich bei Amazon bestellt werden

Seattle - Revolutioniert dieses neue Feature des Internet-Versandhausriesen Amazon die herkömmlichen Bestellvorgänge grundsätzlich? Ab sofort lassen sich Bestellungen einfach und bequem per Zuruf tätigen. Das Einzige was man für die Choice genannte Technologie benötigt, ist der Amazon-eigene Lautsprecher Echo. Wie unter anderem das "Wall Street Journal" berichtet, soll die neue Bestellmöglichkeit in den USA bereits ab Donnerstag an den Start gehen. Das kabellose Gerät Echo kann über einen integrierten Sprachassistenten einen vom Kunden getätigten Auftrag direkt an den E-Commerce-Giganten weiterleiten.

Wie funktioniert eigentlich Amazon? In diesem MyVideo-Clip erfahren Sie alles über den E-Commerce-Giganten

Hat der Kunde ein bestimmtes Produkt, zum Beispiel ein Deodorant, bereits mehrfach bestellt, wird automatisch eine Bestellung ausgelöst. Handelt es sich für Amazon und den Kunden um Neuland, fragt Echo nach und gibt Vorschläge. Noch ist dies in Deutschland allerdings Zukunftsmusik. Weder der Lautsprecher Echo noch das Feature Choice sind derzeit hier auf dem Markt.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren