Amazon arbeitet an Alternative zu Apples AirPods

Neue Bluetooth-Kopfhörer in der Mache: Amazon sagt Apple offenbar den Kampf an und möchte Alternativen zu den beliebten AirPods veröffentlichen.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Erst vor knapp zwei Wochen hat Apple seine überarbeiteten AirPods vorgestellt. Amazon könnte jedoch schon in der zweiten Hälfte des Jahres ein Konkurrenzprodukt zur zweiten Generation der beliebten kabellosen Kopfhörer auf den Markt bringen, wie "Bloomberg" berichtet. Die Kopfhörer sollen ähnlich aussehen wie die von Apple - und ähnlich funktionieren. Das sollen zumindest anonyme Quellen aus dem Umfeld des Versandriesen verraten haben.

Keine Lust zu warten? Hier können Sie die AirPods von Apple bestellen

Wie bei den AirPods sollen auch die Amazon-Kopfhörer direkt im Ohr des Nutzers sitzen und ganz ohne zusätzliche Bügel oder Kabel auskommen. Man achte außerdem besonders auf die Audioqualität. Auch soll ein Ladecase für die Kopfhörer zum Einsatz kommen - ganz wie beim beliebten Konkurrenten. Die Kopfhörer selbst wurden offenbar in den Farben Grau und Schwarz getestet.

Zudem soll Amazons Sprachassistentin Alexa direkt über die Kopfhörer aktiviert werden können. Auch dies wäre eine Parallele zur zweiten Generation von Apples AirPods, mit denen man Siri per Sprachkommando um Hilfe bitten kann, ohne das eigene Smartphone aus der Tasche holen zu müssen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren