DFB-Pokal-Auslosung im Ticker zum Nachlesen: Bayern muss nach Gladbach, 1860 empfängt Schalke 04

Spektakuläre Lose für die beiden Münchner Vereine: Der TSV 1860 empfängt auf Giesings Höhen Schalke 04, der FC Bayern trifft im Knaller-Duell der 2. Runde auf Borussia Mönchengladbach. Ausgetragen werden die Spiele am 26. und 27. Oktober. Der AZ-Liveticker zum Nachlesen.

| Christina Stelzl
X
Sie haben den Liveticker der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Teilen
Der DFB-Pokal steht am Spielfeldrand.

Das war's! Der FC Bayern München fährt nach Gladbach, der TSV 1860 München trifft in Giesing auf Schalke 04.

Vielen Dank fürs Mitlesen und bis bald!

Und somit steht auch die letzte Partie fest: Bayer Leverkusen gegen den Karslruher SC.

Titelverteidiger Borussia Dortmund hat ein Heimspiel gegen den FC Ingolstadt.

Stuttgart daheim gegen den 1.FC Köln.

Mainz empfängt in der 2. Runde Arminia Bielefeld.

Traditions-Duell für den Club! Die Nürnberger empfangen den HSV.

Zweitliga-Tabellenführer Regensburg bekommt es mit Aufsteiger Hansa Rostock zu tun.

Hoffenheim genießt Heimrecht gegen Holstein Kiel.

Dresden trifft auf St. Pauli.

Gladbach gegen Bayern

Knaller-Duell in Runde 2 für den FC Bayern! Die Münchner treffen auf Borussia Mönchengladbach und müssen auswärts ran.

Erstliga-Duell: Der VfL Bochum trifft auf den FC Augsburg.

Hannover 96  trifft auf Fortuna Düsseldorf!

1860 trifft auf Schalke 04

Es ist Schalke 04: Wow, was für ein Los für die Giesinger! Fast wäre es in der aktuellen Zweitliga-Saison ja zu diesem Duell gekommen, naja jetzt halt im Pokal!

Jetzt sind die Löwen dran! Auf wen treffen die Sechzger?

Ein harter Brocken für Babelsberg: Der Regionallist empfängt RB Leipzig! Die Freude ist groß, im Vereinsheim der Babelsberger wird gejubelt.

Der VfL Osnabrück trifft auf den SC Freiburg. Wann kommt der TSV 1860? Viele Kugeln bleiben im Amateur-Topf nicht mehr übrig.

Drittligist Waldhof Mannheim bekommt es mit dem zweiten Hauptstadt-Klub zu tun: Union Berlin.

Da war doch was: Preußen Münster kam nur aufgrund des Wolfsburger Wechselfehlers weiter.

Die erste Begegnung ist fix: Münster trifft auf Hertha BSC!

Es ist Preußen Münster ...

Die Auslosung beginnt! Wer ist das erste Los?

Gleich beginnt aber nun wirklich die Auslosung, den TV-Zuschauern werden soeben nochmal die Modalitäten der Ziehung erklärt.

Natürlich darf auch heute die Gold-Medaille des Olympiasiegers nicht fehlen ... stolz zeigt sie der 39-Jährige in die Kamera.

Auch auf die beeindruckende Karriere der heutigen Losfee wird nochmals zurückgeblickt. Nach dem Olympiasieg in Tokio hat Ronald Rauhe seine Karriere bekanntlich beendet.

Die Übertragung in der ARD Sportschau beginnt, zunächst werden nochmals die Highlights der ersten Runde gezeigt.

Die Begegnungen der 2. Runde werden heute aus zwei Lostöpfen gezogen. Im Profi-Topf befinden sich die Mannschaften der 1. und 2. Bundesliga, im anderen die Amateur-Teams. D.h. der TSV 1860 hat auch dieses Mal definitiv Heimrecht und darf die Partie im Grünwalder Stadion austragen.

 

Die Termine der 2. Runde stehen bereits fest, gespielt wird am 26. und 27. Oktober.

Als Losfee agiert heute Kanu-Olympiasieger Ronald Rauhe, Ziehungsleiterin ist die DFB-Integrationsbotschafterin und langjährige Nationalspielerin Célia Šašić.

Während sich der FC Bayern erst am vergangenen Mittwoch mit 12:0 gegen den Bremer SV durchgesetzt hat, war es beim TSV 1860 natürlich weit weniger eindeutig: Der Drittligist hat im Elfmeterschießen gegen Zweitligist Darmstadt gewonnen – auf jeden Fall eine kleine Überraschung.

Die Spannung steigt, heute wird's ernst: Auf welche Gegner treffen der FC Bayern und der TSV 1860 in der zweiten Runde des DFB-Pokals? Die Auslosung findet heute um 18.30 Uhr statt.

Hallo und herzlich willkommen im AZ-Liveticker! Am Sonntagabend werden die Zweitrunden-Begegnungen im DFB-Pokal ausgelost. Auf welche Gegner die Münchner Klubs FC Bayern und TSV 1860 treffen, erfahren Sie ab 18.30 Uhr live!

Teilen