DFB-Pokal-Auslosung im Liveticker: Auf wen treffen der FC Bayern, 1860 und Türkgücü in der 1. Runde?

Am Sonntag wird die erste Runde im DFB-Pokal ausgelost – mit dem FC Bayern, dem TSV 1860 und Türkgücü sind auch drei Münchner Klubs vertreten. Während die Bayern gegen einen unterklassigen Gegner in den Wettbewerb starten, dürfen sich die Löwen und Türkgücü auf Highlights gegen Bundesliga-Klubs freuen. Die Auslosung der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals findet im Rahmen der ARD-Sportschau statt, als Losfee fungiert Ex-Profi Thomas Broich. Ausgetragen wird die erste Runde am Wochenende vom 6. bis 9. August. Auf welche Gegner die Münchner Klubs treffen, erfahren Sie am Sonntag ab 18.30 Uhr im AZ-Liveticker!

| Lukas Schauer
X
Sie haben den Liveticker der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Teilen
Der FC Bayern hofft weiter, den DFB-Pokal verteidigen zu dürfen. (Symbolbild)

Das war's! Der FC Bayern München fährt nach Bremen, Türkgücü München bekommt es mit Union Berlin zu tun und der TSV 1860 München trifft auf die Lilien aus Darmstadt.

Vielen Dank fürs Mitlesen und bis bald!

Die Löwen gegen Darmstadt

TSV 1860 München gegen SV Darmstadt 98. Das letzte Los entscheidet den Gegner für die Löwen!

SC Preußen Münster gegen VFL Wolfsburg.

1, FC Magdeburg gegen den FC St. Pauli.

Der Vertrete des Berliner Fußballverband (also das neutrale Los) gegen den VFB Stuttgart.

Wuppertaler SV gegen VFL Bochum.

VFL Oldenburg gegen Fortuna Düsseldorf.

Dynamo Dresden gegen SC Paderborn.

Türkgücü gegen Berlin

Türkgücü München gegen Union Berlin!

Die Spannung steigt auf jeden Fall. Wann werden die Löwen gezogen?

Immer noch keine Löwen. FC Rot-Weiss Koblenz gegen Jahn Regensburg.

Eintracht Norderstedt trifft auf Hannover 96.

VFL Osnabrück gegen den SV Werder Bremen. Ein Nordderby.

Hansa Rostock trifft auf den 1. FC Heidenheim.

Greifswalder FC gegen den FC Augsburg. Die Schwaben müssen also an die Ostsee.

SV Wehen Wiesbaden spielt gegen Borussia Dortmund.

SV Waldhof Mannheim gegen Eintracht Frankfurt. Ein heißes Duell.

Würzburger Kickers gegen SC Freiburg

FC 08 Villingen gegen Schalke 04.

FC Carl Zeiss Jena gegen den 1. FC Köln.

SPVGG Bayreuth gegen Arminia Bielefeld.

Sportfreunde Lotte gegen den Karslruher SC.

SV Sandhausen gegen RB Leipzig. Den Ex-Club von Julian Nagelsmann.

EV Elversberg spielt gegen Mainz 05.

Mit dem FC Bayern München ist ein Münchner Verein schon verlost. Jetzt geht es noch für den TSV 1860 München und Türkgücü um den Erstrundengegner.

Lok Leipzig spielt gegen Bayer Leverkusen.

Wann kommen die Löwen?

Die Roten Teufel spielen gegen Borussia Mönchengladbach.

SV Babelsberg gegen Greuther Fürth.

Viktoria Köln gegen TSG Hoffenheim.

SC Flensburg gegen Holstein Kiel. Ein Nordderby also.

Die Bayern fahren nach Bremen

Weiter geht's: Der Bremer SV gegen den FC Bayern München!

"Es ist geil", sagt Benjamin Eta, der Trainer der Bremer. Ekstase herrscht im Hintergrund.

Der SSV Ulm trifft auf den 1. FC Nürnberg!

Der SV Meppen gegen Hertha BSC.

Nächste Paarung: FC Ingolstadt. Der Aufsteiger in die 2. Liga spielt gegen Erzgebirge Aue.

Los geht's! Die erste Kugel aus dem Amateurtopf ist Eintracht Braunschweig. Sie spielen gegen dem Hamburger SV.

Die wenigen Anwesenden Vertreter der Amateurvereine im Studio wünschen sich natürlich alle - wie könnte es anders eine - den großen FC Bayern München als Gegner in der ersten Runde. So viel ist klar: Es kann nur einer dieses Los bekommen...

Bevor ausgelost wird, geht es noch einmal kurz um das Abschneiden der Deutschen bei der EM. Aber gleich werden die  Kugeln gemischt.

Hallo und herzlich willkommen zur DFB-Pokalauslosung. Gleich geht's los, Thomas Broich wird die ersten Paarungen auslosen. Wir sind live für Sie dabei.

Servus und herzlich willkommen zum AZ-Liveticker – diesmal mit der Auslosung der ersten Runde im DFB-Pokal. Auf welche Gegner treffen der FC Bayern, der TSV 1860 und Türkgücü München? Am Sonntagabend wissen wir mehr!

Teilen