Wolf Biermann erhält Ehrendoktorwürde

Die Universität Koblenz-Landau würdigt den Hamburger Lyriker und Liedermacher für seine Verdienste.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Wolf Biermann bekommt einen Doktortitel.
Michael Kappeler/dpa/dpa Wolf Biermann bekommt einen Doktortitel.

Koblenz/Landau - Der Liedermacher und Lyriker Wolf Biermann (83) erhält die Ehrendoktorwürde der Universität Koblenz-Landau.

Der Fachbereich Philologie/Kulturwissenschaften würdige damit die besonderen Verdienste des Künstlers um Literatur und Wissenschaft, teilte die Universität in Rheinland-Pfalz am Dienstag mit. Biermann erhält die Urkunde am 28. Oktober bei einer Feier im Theater Koblenz.

Er freue sich über die Würdigung, teilte Biermann der Deutschen Presse-Agentur mit. "Als Poet kann ich mir das Tragen eines Doktortitels eigentlich nicht leisten, aber für Euren Zeitgenossen im Streit der Welt ist diese Ehre eine Ermutigung."

Biermann wuchs in Hamburg auf und siedelte 1953 in die DDR über. Dort veröffentlichte er in den 1960er Jahren erste Lieder und Gedichte. Wegen seines Engagements gegen das SED-Regime verweigerte ihm die DDR 1976 nach Konzerten in der Bundesrepublik die Wiedereinreise.

© dpa-infocom, dpa:200804-99-41480/2

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren