Sebastian Fitzek führt Bestsellerliste an

Mit Sebastian Fitzeks neuem Werk "Passagier 23" hat es diese Woche ein Thriller an die Spitze der Bestsellerliste geschafft. Bei den Sachbüchern hat weiterhin Hape Kerkeling die Nase vorn.
| (nam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Bestseller-Autor Sebastian Fitzek in der Talkshow "Kölner Treff"
ddp images Bestseller-Autor Sebastian Fitzek in der Talkshow "Kölner Treff"

Hamburg - Im Fernsehen machen die Ermittler schon lange die Top-Quoten. Nun hat es auch in der Belletristik-Bestsellerliste erneut die Geschichte eines Kriminalisten ganz nach oben geschafft. Sebastian Fitzek schickt in seinem neuen Thriller "Passagier 23" einen Polizeipsychologen auf die Suche nach Frau und Sohn - das beschert ihm Platz eins in der aktuellen Rangliste, wie GfK am Montag mitteilte. Mit Nele Neuhaus' "Die Lebenden und die Toten" auf der zwei und Jussi Adler-Olsens neuem Krimi "Erwartung: Der Marco-Effekt" schaffen es zwei weitere Bücher aus dem spannenden Genre in die Top Ten.

Lust auf einen Krimi? Bei MyVideo können Sie sich klassische Sherlock-Holmes-Verfilmungen gratis in voller Länger ansehen

Bei den Sachbüchern hat ein guter Bekannter aus dem TV weiterhin die Nase vorn: Hape Kerkeling und seine Memoiren "Der Junge muss an die frische Luft" bleiben an der Spitze. Auf dem zweiten Platz verrät Medizinstudentin Giulia Enders in ihrem Buch "Darm mit Charme" Wundersames aus der Welt der Verdauung.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren