US-Star David Hasselhoff meldet sich mit Metal-Song zurück

David "The Hoff" Hasselhoff schlägt härtere musikalische Töne an und hat mit einer österreichischen Band den ersten Metal-Song seiner Karriere aufgenommen.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
David Hasselhoff bei der Premiere des Action-Streifens "John Wick 3" in Los Angeles
ImagePressAgency/Imagecollet.com David Hasselhoff bei der Premiere des Action-Streifens "John Wick 3" in Los Angeles

Der ehemalige "Baywatch"-Star, "Knight Rider"-Held und Bezwinger der Berliner Mauer, David Hasselhoff (68), hat sich zum wiederholten Male neu erfunden. Gemeinsam mit der österreichischen Band CueStack hat "The Hoff" nun den ersten Metal-Song seiner Karriere aufgenommen. Der hört auf den Namen "Through the Night", erste Eindrücke zu dem Song liefert ein Behind-the-Scenes-Video auf YouTube.

Holen Sie sich hier die größten Hits von David Hasselhoff

Darin wird auch verraten, dass sich das Duo Martin Kames und Bernth Brodträger alias CueStack bereits seit 2018 mit Hasselhoff in Gesprächen befand. 2019 entstand "Through the Night" und das dazugehörige Musikvideo dann schließlich in Wien, das nun im Dezember 2020 Premiere feiern wird.

Um die kostspielige Produktion zu refinanzieren, hat die Band auf der Crowdfunding-Seite "Kickstarter" eine Kampagne ins Leben gerufen. Mit dem dort eingetragenen Ziel von 6.000 Euro wolle man das finale Editing des Musikclips und einer Making-of-Doku stemmen, 40.000 Euro müssten laut der Band zusammenkommen, um ihre gesamten Kosten des Projekts abzudecken. Unterstützer können sich auf handsigniertes Merchandise von "The Hoff" freuen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren