Tourdaten veröffentlicht: Harry Styles kommt nach Deutschland

Nachdem seine Tour wegen Corona verschoben werden musste, kündigte Harry Styles nun die neuen Termine seiner "Love On Tour 2022" an. Einige Konzerte mussten gestrichen werden, während andere neu dazu kamen.
| (jes/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Harry Styles kommt schon im Sommer nach Deutschland.
Harry Styles kommt schon im Sommer nach Deutschland. © lev radin/Shutterstock.com

Harry Styles (27) hat die Termine seiner Welttournee "Love On Tour 2022" bekannt gegeben. Nachdem er seine Tour aufgrund der Corona-Pandemie verschieben musste, sind Australien und Neuseeland aufgrund der momentanen Situation gestrichen worden. Insgesamt wird der Sänger in 32 Städten in den UK, Europa und Lateinamerika auftreten. Der britische Musiker startet seine Tour am 11. Juni im Ibrox Stadium in Glasgow. In Deutschland wird er in Hamburg (26. Juni), München (11. Juli), Berlin (20. Juli) und Köln (22. Juli) sein. 

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Auf Instagram schreibt der Musiker: "Ich freue mich sehr, ankündigen zu können, dass die 'Love On Tour 2022' endlich nach Großbritannien, Europa und Südamerika kommt." Der Ticketverkauf würde am 28. Januar beginnen. Laut Ticketmaster werden die bereits gekauften Tickets ihre Gültigkeit behalten. In Hamburg allerdings vergrößert sich die Location und das Konzert findet im Volksparkstadion statt. Deshalb können sich Fans, die bereits ein Ticket haben, vor allen anderen ein neues sichern.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Styles hat sich Verstärkung gesucht

Doch Styles ist nicht der Einzige, mit dem Fans rechnen können. Auf den Konzerten in den UK begleitet ihn die Sängerin Mitski (31). In Irland wird die Sängerin Arlo Parks (21) für Stimmung sorgen. In ganz Europa wird die Band Wolf Alice mit von der Partie sein, während in Lateinamerika die Sängerin Koffee (21) die Show eröffnen wird.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Artikel kommentieren
Ladesymbol Kommentare