Sie ist krank: Céline Dion muss Show in Las Vegas verschieben

Aufgrund gesundheitlicher Probleme kann Céline Dion im November nicht bei ihrer neuen Show in Las Vegas auftreten. Sie leidet derzeit unter Muskelkrämpfen.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen

Céline Dion (53) sollte ab dem 5. November eine neue Show in Las Vegas präsentieren. Die Premiere wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden können. Aus gesundheitlichen Gründen muss der Weltstar zahlreiche Termine ausfallen lassen. In einem Statement auf Instagram erklären die Sängerin und der Veranstalter, dass Dion im November 2021 und von Ende Januar bis Anfang Februar 2022 nicht auftreten können wird.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Woran leidet Céline Dion?

Wie es bei Instagram weiter heißt, kämpfe Dion derzeit mit "schweren und anhaltenden Muskelkrämpfen", die die Sängerin daran hindern, aufzutreten. Die 53-Jährige befinde sich in medizinischer Behandlung. Wegen der Krämpfe könne Dion gerade nicht an den Proben für die neue Show teilnehmen.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

"Ich bin untröstlich", erklärt Dion in einem Statement. Seit acht Monaten werde die Show vorbereitet. Die Sängerin finde keine Worte dafür, wie traurig sie sei. Ihr tue es besonders leid, all die Fans zu enttäuschen, die geplant hatten, nach Las Vegas zu kommen. Sie müsse sich nun aber auf ihre Genesung fokussieren und sie wolle so schnell wie möglich wieder gesund werden.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Artikel kommentieren
Ladesymbol Kommentare