Schauspieler Jeff Goldblum bringt Jazz-Album auf den Markt

Der US-Schauspieler Jeff Goldblum wechselt den Beruf, zumindest zeitweise. Der "Jurassic Park"-Star wird demnächst ein Jazz-Album auf den Markt bringen.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Ein zweites Standbein für den Schauspieler Jeff Goldblum (65, "Jurassic Park")! Wie Universal in einer Pressemitteilung bekannt gab, wurde er vom Sub-Label Decca Records unter Vertrag genommen und wird demnächst sein Debüt-Album veröffentlichen. Goldblum spielt seit seiner frühesten Kindheit Klavier und hat sich seit vielen Jahren der Jazz-Musik verschrieben. "Ich bin so glücklich, mit einem der coolsten und prestigeträchtigsten Labels aller Zeiten gemeinsame Sache zu machen", sagte Goldblum.

Hier gibt es die Serie "Criminal Intent" mit Jeff Goldblum

Weitere Details oder gar ein genauer Veröffentlichungstermin wurden bislang noch nicht bekannt gegeben. Erst im November 2017 bekam die breite Öffentlichkeit mit, dass der US-Amerikaner ein leidenschaftlicher Musiker ist. In der Talkreihe "The Graham Norton Show" des britischen Senders BBC begleitete er den Sänger Gregory Porter (46) live bei der Performance dessen Hits "Mona Lisa" und erntete damals große Bewunderung.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren