Rita Ora - Let You Love Me: Bayern 3 Hit-Tipp in der AZ

In Zusammenarbeit mit "BAYERN 3" stellen wir Ihnen jede Woche unseren "Hit-Tipp" vor! Dieses Mal: Rita Ora – "Let You Love Me".
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

In Zusammenarbeit mit "BAYERN 3" stellen wir Ihnen jede Woche unseren "Hit-Tipp" vor! Dieses Mal: Rita Ora - "Let You Love Me".

München - In ihrer Heimat Großbritannien hat Rita Ora mit ihrer neuen Single bereits Hitparaden-Geschichte geschrieben: "Let You Love Me" ist dort ihr 13. Top-10-Hit – Sie hat damit mehr als jede andere britische Sängerin zuvor.

"'Let You Love Me' ist einer von Ritas bislang intimsten Tracks, in dem sie ihre emotionalen Hüllen fallen lässt", erklärt ihre Plattenfirma. Hüllen fallen lassen ist das, was Rita Ora ohnehin gerne macht. Wenn sie nicht gerade im Plattenstudio ist, posiert sie spärlich bekleidet für Zeitschriften-Cover oder postet Nacktfotos von sich auf Instagram.

Im Song selbst geht es um ihre Sorge, etwas im Leben zu verpassen, was sie vor allem früher sehr belastet habe. "Mir ist eine wirklich gute Möglichkeit mit jemandem entgangen, der großartig war, und darum geht es theoretisch in dem Song", verriet sie in einem Interview mit BBC Radio 2.

Später hatte dann zwar unter anderem DJ Calvin Harris ihr Herz erobert, privat steht Rita Ora allerdings gerade ohne Mann da.

Musikalisch hingegen könnte es für sie 2018 kaum besser laufen. Anfang des Jahres erreichte sie zusammen mit Liam Payne und dem Filmhit "For You" Platz 1 der deutschen Single-Charts, im November wird dann ihr neues Album "Phoenix" erscheinen. Und nach den britischen Charts erobert sie mit "Let You Love Me" auch die deutschen, davon sind die BAYERN 3 Frühaufdreher überzeugt.

<strong>Lesen Sie hier auch andere Hit-Tipps</strong>

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren