Reunion zum Jubiläum? One Direction verraten ihre Pläne

Am 23. Juli 2010 fiel der Startschuss für das Bandprojekt One Direction. Der zehnte Jahrestag steht also an - und Fans können sich freuen.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
One Direction feiern am 23. Juli einen besonderen Tag.
Tinseltown/Shutterstock.com One Direction feiern am 23. Juli einen besonderen Tag.

One Direction ("Made In The A.M.") haben für ihre Fans neues Material am Start. Zwar wird es zum zehnten Jahrestag der Bandgründung keine Reunion von Harry Styles (26), Niall Horan (26), Liam Payne (26), Louis Tomlinson (28) und Zayn Malik (27) geben, dennoch haben sich die Musiker etwas Besonderes einfallen lassen, um den Tag zu feiern. Am 23. Juli wird eine neue Website live geschaltet, auf der sowohl alt bekannte Lieder und Videos als auch ein gänzlich neuer Clip der Band zu finden sein sollen.

Hier den Film "One Direction: This Is Us" ansehen.

Laut offizieller Ankündigung dürfen sich 1D-Anhänger auf ein "brandneues Jubiläumsvideo" freuen, das auch bei YouTube veröffentlicht wird. Dieses dokumentiere die Höhepunkte der Bandkarriere: angefangen bei der Gründung im Rahmen der britischen Casting-Show "The X Factor" bis hin zu ihrer letzten gemeinsam aufgenommenen Single "History". Bislang unveröffentlichtes Videomaterial und Backstage-Bewegtbilder seien darin ebenfalls zu sehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren