Rammstein verlängern ihre Tour in 2020

Rammstein haben neue Tour-Pläne für das Jahr 2020 bekannt gegeben. In insgesamt fünf deutschen Städten werden sie Halt machen. Konkrete Daten sind aber bislang nicht bekannt.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Der Siegeszug geht weiter: Momentan begeistern Rammstein auf ihrer großen Stadion-Tournee Tausende Fans mit ihrer spektakulären Bühnen-Show. Und offenbar geht die Band um Sänger Till Lindemann (56) auch im kommenden Jahr wieder auf Tour, wie Rammstein jetzt über die sozialen Medien bekannt gegeben haben.

Das neue Album von Rammstein können Sie hier bestellen

Auf Instagram und Facebook postete die Gruppe einen kurzen Video-Clip. Darin sind für wenige Sekunden die Namen zahlreicher Städte weltweit zu sehen. Dazu schreibt die Band nur: "Get ready for 2020!". Also: "Macht euch bereit für 2020!". Die darin genannten deutschen Städte, denen Rammstein damit offenbar in 2020 einen Besuch abstatten werden, sind: Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg und Leipzig.

Konkrete Daten und Veranstaltungsorte sind bislang allerdings nicht bekannt. Ebenso wenig wurde verraten, ab wann es Tickets für die Konzerte zu kaufen geben wird.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren