Pink kündigt erste Single mit Tochter Willow Sage an

Pink hat einen neuen Song angekündigt! Ein Duett, aber nicht mit irgendwem - Tochter Willow Sage singt in "Cover Me In Sunshine" mit ihrer Mutter. Es soll ein "Trostspender" in der Corona-Pandemie sein.
| (ncz/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Pink hat mit ihrer neunjährigen Tochter einen Song aufgenommen.
Pink hat mit ihrer neunjährigen Tochter einen Song aufgenommen. © Kathy Hutchins/Shutterstock.com

Pink (41) hat eine gemeinsame Single mit ihrer neunjährigen Tochter Willow Sage angekündigt. Die "What About Us"-Sängerin erklärte auf Instagram, sie hätten den Song "Cover Me In Sunshine" in der Corona-Pandemie zu Hause aufgenommen, um die Leute damit "glücklich zu machen". Er soll eine "große Umarmung und ein großer Kuss" an alle sein, so Pink in einem Instagram-Video.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

"Wir alle wissen, dass dieses Jahr anders war, herausfordernd und manchmal angsteinflößend, turbulent und all diese Sachen", so die Sängerin. "Musik tröstet mich. Ich liebe es, mit meiner Tochter zu singen." Der Song soll am Freitag, 12. Februar, erscheinen.

Für Willow Sage, Pinks Tochter mit Ehemann Carey Hart (45), war es nicht ihr erster Besuch in einem Tonstudio. 2018 nahm sie mit ihrer berühmten Mutter für das Album "The Greatest Showman - Reimagined" den Song "A Million Dreams (Reprise)" auf.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren