Open Air Konzert im Olympiastadion: Guns n' Roses kommen live nach München!

Guns n' Roses gehen 2017 auf Europa-Tour und machen im Juni Halt im Münchner Olympiastadion.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
In Amerika bereits gefeiert: Axl Rose und Slash von Guns n' Roses bei einem Auftritt ihrer "Not in a Lifetime"-Tour in Chicago.
Imago In Amerika bereits gefeiert: Axl Rose und Slash von Guns n' Roses bei einem Auftritt ihrer "Not in a Lifetime"-Tour in Chicago.

Guns n' Roses gehen 2017 auf Europa-Tour und machen im Juni Halt im Münchner Olympiastadion.

München – Sie sind wiederauferstanden: Nachdem die Guns’N’Roses-Rocker Axl Rose, Slash und Duff McKagan im April 2016 ihre große Wiedervereinigung auf dem kalifornischen Coacella-Festival feierten, haben deutsche Fans sehnsüchtig darauf gewartet, die Rocker auch wieder in Deutschland zu sehen. Für die Münchner ist es am 13. Juni soweit: Nach über 20 Jahren kehren Guns’N’Roses ins Olympiastadion zurück. Zuletzt spielten sie hier am 26. Juni 1993.

Mehr als zwei Millionen-Fans hat die Band in Originalbesetzung mit ihrer „Not In This Lifetime“-Tour in Nord- und Südamerika schon begeistert, jetzt kommen sie nach Europa. Der Vorverkauf für München beginnt am Mittwoch, den 7. Dezember ab 10 Uhr bei Eventim und Ticketmaster. Der allgemeine Vorverkaufsstart ist Freitag, 9. Dezember.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren