Nach fünf Jahren Pause: Gibt es bald neue Musik von Rihanna?

Hat das Warten bald ein Ende? Fünf Jahre nach ihrem letzten Album meldet sich Rihanna offenbar mit neuer Musik zurück.
| (aha/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Popstar Rihanna soll angeblich im Juli ein neues Musikvideo filmen.
Popstar Rihanna soll angeblich im Juli ein neues Musikvideo filmen. © Andrea Raffin/shutterstock.com

Seit fünf Jahren warten die Fans nun schon sehnsüchtig auf neue Musik von Rihanna (33), jetzt soll es endlich soweit sein. Wie ein Insider dem britischen Boulevardblatt "The Sun" exklusiv berichtet, plane die Musikerin im Juli ein Musikvideo in Los Angeles zu drehen. "Rihanna hat lange Zeit heimlich an neuer Musik gearbeitet und jetzt ist ihr neuntes Album endlich fertig", so die Quelle. Der Brite Raja Virdi, der unter anderem bereits mit Sam Smith (28) zusammengearbeitet hat, soll demnach die Regie beim Musikvideo übernehmen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Rihanna soll den Regisseur im vergangenen Jahr bei einer Fashionparty an der Westminster University kennengelernt haben. "Sie wollte, dass er der Kopf hinter dem Musikvideo ist", erklärt der Insider weiter. Die Details rund um ihre neue Musik würden bislang jedoch noch streng geheimgehalten werden.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Letztes Album erschien 2016

Ihr letztes Album "Anti" veröffentlichte Rihanna im Januar 2016. Danach zog sich die 33-Jährige weitestgehend aus dem Musikgeschäft zurück und fokussierte sich auf ihr Dessous-Label Savage X Fenty und ihre Kosmetiklinie Fenty Beauty.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren