Mike Singer macht in "Safe Digga" gemeinsame Sache mit Mario Barth

Mike Singer und Mario Barth arbeiten gemeinsam an einem Projekt? Was zunächst vielleicht komisch klingt, wurde jetzt aber Wirklichkeit. Im Video zu Singers Song "Safe Digga" spielt der Comedian eine Rolle.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Mike Singer (18) hat sich für das Video zu seinem neu aufgelegten Song "Safe Digga" einen ganz besonderen Stargast als Verstärkung ans Set eingeladen: niemand Geringeren als Comedian Mario Barth (45, "Männer sind bekloppt, aber sexy!").

Hier können Sie Mike Singers Nummer-eins-Album "Deja Vu" bestellen

Eine Zusammenarbeit, die auf den ersten Blick nicht wirklich zusammenpasst. Wie es dazu kam erklärt Singer so: "Mario habe ich bei seiner Show 'Willkommen bei Mario Barth' kennengelernt und wir haben uns richtig gut verstanden. So kam es dann zu der Rolle im Video."

Doch nicht nur beruflich sind der Pop-Star und der Comedian auf einer Wellenlänge: "Mario und ich schreiben auch privat miteinander und tauschen uns aus. Für mich ist es immer wichtig, dass ich mich mit jemandem auch wirklich gut verstehe, bevor wir was miteinander machen. Mario ist ein sehr, sehr netter und cooler & natürlich witziger Mensch!", beschreibt Singer ihr Verhältnis.

Puff Daddy stand Pate

Ganz neu ist die Storyline von "Safe Digga" allerdings nicht. Die Geschichte ist aus P. Diddys (48) Video zu "Bad Boys For Life" entliehen. Damals klopfte aber Comedian Ben Stiller (52) an die Tür des Rappers und forderte ihn auf, ihn doch bitte mit seinen Partys zu verschonen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren