Mann der Neunziger

Evan Dando war mit der Alternative-Rockband Lemonheads und ihrem Album „It’s A Shame About Ray“, eines der Gesichter der Independent- und Grunge-Szene. Damals, in den Neunzigern.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eines der Gesichter der Grunge-Szene: Evan Dando.
Veranstalter Eines der Gesichter der Grunge-Szene: Evan Dando.

München - Seitdem ist viel geschehen, der US-Amerikaner hat die Band aufgelöst, hat sich mit Drogen beinahe selbst aufgelöst, die Lemonheads neu gegründet, brachte 2003 sein aktuellstes Soloalbum „Baby I’m Bored“ heraus, tourte 2012 noch einmal mit „Shame About Ray“ durch Deutschland – und nun kehrt er solo hierher zurück und spielt im Ampere sein erstes von vier deutschen Konzerten in diesem Jahr.

 

Info

10. März 2015

Ampere, 20.30 Uhr

Karten an der Abendkasse 27 Euro

Lesen Sie auch: Bayernkaserne: Jetzt kommt der Feinschliff

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren