Kurt Cobain: Gitarre von "Unplugged"-Konzert wird versteigert

Die halb-akustische Martin-Gitarre, die Nirvana-Sänger Kurt Cobain beim legendären "MTV Unplugged"-Konzert gespielt hat, wird versteigert - für mindestens eine Million Dollar.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Kurt Cobain während des "MTV Unplugged"-Konzerts im November 1993
Universal Music Kurt Cobain während des "MTV Unplugged"-Konzerts im November 1993

Fans der stilprägenden Grunge-Band Nirvana können jetzt ein ganz besonderes Stück Musik-Geschichte ergattern. Die Gitarre, die Sänger Kurt Cobain (1967-1994) bei dem legendären "MTV Unplugged"-Konzert am 18. November 1993 in New York spielte, kommt unter den Hammer. Nur knappe fünf Monate nach der Aufnahme hatte sich Cobain im Alter von 27 Jahren das Leben genommen.

Hier können Sie das legendäre "MTV Unplugged"-Konzert von Nirvana bestellen

Die Auktion findet am 19. und 20. Juni in Beverly Hills statt. Das gab das Auktionshaus "Julian's Auctions" auf ihrer Internet-Seite bekannt. Im Internet kann aber ebenfalls mitgeboten werden. Allerdings müssen Sammler für das begehrte Instrument tief in die Tasche greifen. Das Mindestgebot liegt bei einer Millionen Dollar (rund 920.000 Euro).

Das alles kommt mit der Gitarre

Cobains halb-akustische Gitarre vom Modell Martin D-18E von 1959 wird mit dem dazugehörigen Hartschalenkoffer angeboten, der mit diversen Stickern und Gepäckaufklebern versehen ist. Im Koffer sollen sich laut dem Musik-Magazin "Spin" außerdem drei Gitarren-Plektren, eine angebrochene Packung Gitarren-Saiten und ein Kulturbeutel aus Wildleder befinden, der mit einem Silberlöffel, einer Gabel und einem Messer verziert ist.

Neben diesem Schmuckstück kommt noch Cobains schwarze Fender Statocaster Gitarre unter den Hammer, die er während der "In Utero"-Tour 1994 gespielt und zerschlagen hatte. Außerdem können Fans noch das silberne Hemd ersteigern, das Cobain im Video zu "Heart-shaped Box" trug.

Bereits im Oktober wurde Kurt Cobains berühmte grüne Strickjacke, die er unter anderem auch beim "MTV Unplugged"-Konzert getragen hatte, für 334.000 US-Dollar (umgerechnet rund 301.000 Euro) versteigert. Die Jacke in Größe M - inklusive Brandloch und Verfärbungen - soll nach dem Auftritt nie gewaschen worden sein.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren