Kanye West: Albumpremiere live in deutschen Kinos

Kanye West kann ein neues Album nicht einfach so veröffentlichen - er braucht ein "Weltpremieren-Konzert" samt Modenschau. Das Event wird auch in deutsche Kinos übertragen werden.
| (nam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Kanye West (38, "Bound 2") will die Veröffentlichung seines neuen Albums "Swish" ganz groß feiern - und das nicht etwa mit Gattin Kim Kardashian und den Kindern North und Saint vor dem heimischen Kamin, sondern mit einem Riesenevent im New Yorker Madison Square Garden. Offenbar will West dabei das gesamte neue Album spielen. Wie die US-Musikseite "Pitchfork" berichtet. Zudem könnte eine Modenschau Teil der Festivitäten sein. Immerhin findet zeitgleich die New York Fashion Week statt. Und West präsentiert immer gerne seine Sneaker- oder Mode-Kollektionen.

Das Video zu Kanye Wests Hit "Black Skinhead" können Sie bei Clipfish sehen

So oder so werden auch die deutschen Fans das Release-Konzert verfolgen können: In 22 deutschen Städten von Ingolstadt bis Lübeck will die Kino-Kette Cinestar den "Swish"-Release live übertragen, wie sie am Dienstag mitteilen ließ. Am 11. Februar um 22.15 Uhr deutscher Zeit soll es soweit sein. Kanye West verspricht auf jeden Fall Großes: "Ich bin so glücklich, dass ich das beste Album aller Zeiten fertiggestellt habe", hatte der Star am Montag auf Twitter getönt.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren