Justin Bieber kündigt Album "Justice" für Mitte März an

Justin Bieber lässt seine Fans nicht länger warten: Der Sänger hat verraten, wann sein neues Album "Justice" erscheint.
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen Teilen

Justin Bieber (26, "Changes") hat sein sechstes Studioalbum angekündigt. Der Sänger wird die Platte "Justice" am 19. März veröffentlichen, wie er unter anderem auf Instagram erklärte. "In einer Zeit, in der mit diesem zerbrochenen Planeten so viel falsch ist, sehnen wir uns alle nach Heilung und Gerechtigkeit (Justice) für die Menschheit", schreibt er zu einem Bild des Albumcovers, auf dem der Musiker in einem tristen Tunnel aus Beton posiert.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Auf dem Album sollen sich die bereits veröffentlichten Songs "Holy", "Lonely" und "Anyone" befinden. Die Platte folgt auf das Album "Changes", das Bieber vergangenes Jahr veröffentlicht hatte.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren