Jonas Nays Northern Lights stellen neue EP "Pulsar" vor

Mit "Deutschland 83" schwimmt Jonas Nay derzeit auf der Erfolgswelle. Doch auch als Frontmann seiner Band Northern Lights meldet er sich zurück - mit der neuen EP "Pulsar".
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Eine kleine Weile haben sich die Fans der vier Nordlichter Jonas Nay (25), Jon Klein, David Grabowski und Franz Blumenthal von der Band Northern Lights auf neues Futter gedulden müssen. Im Herbst 2014 brachten sie ihr Debüt-Album "Landed" heraus, im September dieses Jahres stellten sie auf ihrer Facebook-Seite das "visuelle Rauschgift", das Video ihrer Single "Sie hält dich wach", vor. Jetzt folgt mit "Pulsar" eine neue EP, vollgepackt mit jeder Menge "Progressive Pop" und, na klar, deutschen Texten.

Bestellen Sie sich hier die DVD zur Hit-Serie "Deutschland 83"

Noch mehr als mit seiner Band ist Frontmann Nay derzeit für seine Hauptrolle in der RTL-Serie "Deutschland 83" bekannt. Darin spielt er einen DDR-Grenzsoldaten, der als "Kundschafter des Friedens", sprich als Spion, in die Bundeswehr der BRD eingeschleust wird.

"Pulsar" wird am 4. Dezember 2015 erscheinen, im kommenden Jahr folgt dann die erste Deutschlandtour der vier Lübecker.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren