Jörg Widmoser & Stephan Holstein Quintett

BeBop mit Geige, Klarinette und dazu ein Pianotrio: Der Geiger Joerg Widmoser, Jazzsolist und Mitglied des Modern String Quartet und Jazz-Klarinettist Stephan Holstein widmen sich in dieser Formation einem der Erneuerer des Jazz der 50er: Charlie Parker.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jörg Widmoser und Stephan Holstein.
BG Jörg Widmoser und Stephan Holstein.

Er gab der energetischen Jazzmusik eine künstlerischere, intellektuellere Note. Seine waghalsigen Improvisationen und anspruchsvollen Kompositionen gaben dem BeBop ihre Prägung. Widmoser und Holstein zelebrieren mit ihren Kollegen in raffinierten Arrangements und spannendem Interplay die Musik Charlie Parkers.

Beethovenplatz, 20.30 Uhr, Tel.: 51701805, mail@bar-gabanyi.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren