Inside Project: Wie hat Sting das nur gemeint?

Wieso nimmt sich die Queen selbst ein Taxi zum Bahnhof? Wie macht man’s einer Frau recht? Die Münchner Band Inside Project gibt am Freitag mit der Show „Sting Illustrated“ Einblicke in die Texte des britischen Songwriters Sting.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Lieder von Sting und The Police – erklärt mit Comics: Am Freitag im Amerikahaus.
Foto: Inside Project Lieder von Sting und The Police – erklärt mit Comics: Am Freitag im Amerikahaus.

Wieso nimmt sich englische Queen selbst ein Taxi zum Bahnhof? Wie macht man’s einer Frau recht? Die Münchner Band Inside Project gibt am Freitag mit der Show „Sting Illustrated“ Einblicke in die Texte des britischen Songwriters Sting.

München - Dabei erzählen Comics die Songs live zur Musik: Zusammen mit Comiczeichner Dennis Hauck nahm sich der Münchner Songwriter Alex Sebastian das Gesamtwerk von Sting vor. Sie setzten unter anderem Hits wie „King of Pain“ oder „Message in a Bottle“ in Comicerzählungen um. Heraus kommen interessante Geschichten durch die teils ironischen und skurillen Sting-Texte

Was: Sting Illustrated

Wann: 21:00 Uhr

Wo: Amerikahaus

Eintritt: 17 Euro, ermäßigt 12

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren