Helene Fischer: Das Video zu ihrem neuen Song mit Luis Fonsi ist da!

Helene Fischer und Luis Fonsi haben am Freitag ihren neuen Song "Vamos a Marte" veröffentlicht. Das dazugehörige Musikvideo feierte am Abend seine Premiere.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Luis Fonsi und Helene Fischer singen zusammen "Vamos a Marte".
Luis Fonsi und Helene Fischer singen zusammen "Vamos a Marte". © Sandra Ludewig/Universal Music

Gleich auf mehreren TV-Sendern, darunter bei RTL und VOX, hat das neue Musikvideo von Helene Fischer (37) am Freitagabend seine Premiere gefeiert. Auch bei YouTube gibt es den Clip zum gemeinsamen Song "Vamos a Marte" mit Luis Fonsi (43) bereits zu sehen.

Der Songtitel bedeutet so viel wie "Lass uns zum Mars gehen". Entsprechend futuristisch geht es teils auch in dem Musikvideo zu. In dem Clip zeigt Fischer unter anderem sexy Moves in Latex-Pants oder auch im glitzernden Crop-Top und schwarzer Hose.

Anzeige für den Anbieter YouTube über den Consent-Anbieter verweigert

Erster neuer Song seit vier Jahren

"Hallo ihr Lieben, boah, ich habe so lange auf diesen Tag gewartet, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen", erklärt die Sängerin in einer Instagram Story. Sie sei "so, so aufgeregt" und sie freue sich "tierisch", dass ihre neue Single heute erschienen ist. Fischer hätte sich "kein schöneres Geburtstagsgeschenk selber machen können", strahlt die Schlagerkönigin weiter, die am gestrigen 5. August ihren 37. Geburtstag gefeiert hat.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Mit dem Lied veröffentlicht Fischer die erste neue Musik seit mehr als vier Jahren. Vor zwei Wochen hatte sie angekündigt, dass ihr neuer Song mit Fonsi am 6. August erscheinen wird. Auch ein neues Album soll noch in diesem Jahr kommen.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren