Gehen die Spice Girls ohne Victoria Beckham auf Tour?

Gehen die Spice Girls jetzt auf Tour, oder nicht? Fast täglich tauchen neue Gerüchte auf. Nun meldet sich auch ihr Manager zu Wort. Und verwirrt mit seinen Aussagen noch mehr...
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Die Reunion der Spice Girls ("Forever") beschäftigt auch weiterhin die Klatschspalten. Bis heute gibt es keine klaren Aussagen über den genauen Umfang des Comebacks der britischen Girl-Group rund um Victoria Beckham (43), Mel C (44), Mel B (42), Emma Bunton (42) und Geri Horner (45). Auch ihr Manager Simon Fuller brachte in einem kurzen Interview mit dem US-Portal "TMZ" keine Klarheit - ganz im Gegenteil. Auf die Frage, ob die Band denn nun auf Tour gehe oder nicht, antwortete der: "Es werden vielleicht nur vier und nicht fünf." Anschließend stieg er in seinen Wagen und brauste davon.

 

Hier gibt es die "Greatest Hits" der Spice Girls

Möglicherweise spielte er damit auf die Anzahl der Konzerte an. Oder, dass nur vier der Spice Girls auf der Bühne zu sehen sein werden. Beckham gab bereits vor Wochen bekannt, dass sie für Live-Auftritte nicht zur Verfügung stünde, ihre Kollegin Mel B hingegen sagte in einem TV-Interview, dass eine Tour sehr wohl geplant sei. Was stimmt denn nun? Auch das ebenfalls von Mel B in die Welt gesetzte Gerücht, die Spice Girls würden auf der Hochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) auftreten, bestätigte er nicht. "Da weiß sie offensichtlich mehr als ich", so Fuller.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren