"Es geht weiter": Rammstein sind wieder da

Das Warten hat ein Ende: Rammstein sind nach einer längeren Auszeit wieder aktiv und arbeiten an neuer Musik, wie die Band um Till Lindemann auf Facebook mitgeteilt hat.
| (kd/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Rammstein haben sich eine längere Auszeit gegönnt
Paul Brown/Universal Music Rammstein haben sich eine längere Auszeit gegönnt

Sechsjährige Auszeit ist beendet

Auf diesen Satz haben die Rammstein-Fans sechs Jahre gewartet: "Es geht weiter!", postete die Band auf ihrer Facebook-Seite zu einem Bild der Musiker in ihrem Tonstudio. Das letzte Studioalbum "Liebe ist für alle da" ist im Jahr 2009 erschienen. Danach gönnte sich die Band eine ausgiebige Auszeit.

Die aktuelle Band-Dokumentation "Rammstein in Amerika" bekommen Sie hier auf Blu-ray

Gitarrist Richard Kruspe (48) widmete sich in der Zwischenzeit seiner Zweitband Emigrate ("Silent So Long"), Sänger Till Lindemann (52) veröffentlichte 2015 mit "Skills in Pills" das erste Album seines Metal-Projekts mit Hypocrisy-Mastermind Peter Tägtgren (45). "Wir unterwerfen uns keinem Druck, jedes Jahr ein neues Album zu veröffentlichen", erklärte Kruspe im Herbst 2014 der Nachrichtenagentur spot on news die Pause. "Uns ist wichtiger, dass sich der Einzelne wohlfühlt."

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren