Ein wunderbarer Heimatabend der Zuagroasten

Am Freitag spielen fünf Musikgruppen zum Thema Heimat in den Kammerspielen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ricardo Rafael y Pedro aus Berlin spielen am Freitag mit sechs anderen Gruppen live auf der Bühne der Kammerspiele.
Melanie Stegemann Ricardo Rafael y Pedro aus Berlin spielen am Freitag mit sechs anderen Gruppen live auf der Bühne der Kammerspiele.

München - Es sind Heimatlieder aus Deutschland, aber eben eingewanderte – aus vier Kontinenten. Mehr als dreißig Künstler zeigen leidenschaftlich, wie sich der Begriff Heimat auch über die Musik verändert. Es geht um das Leben hier, Heimat, Wanderung und Wurzeln.

Drei Gruppen kommen aus Berlin: unter anderen La Caravane du Maghreb und der Dao Quan Ho Chor. Aus Augsburg kommt das Ensemble Orfei. Und was hat München zu bieten? Den Koreanischen Chor und Klapa Croatia.

Freitag, 20 Uhr,

Kammer 1,

Karten: 20/15 Euro

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren