Ed Sheeran und Ruby Rose moderieren die MTV Europe Music Awards

Das Rätselraten hat ein Ende: Die Moderatoren für die diesjährigen MTV Europe Music Awards stehen fest. Ein britischer Sänger und eine australische Schauspielerin sollen durch den musikalischen Abend führen: Ed Sheeran und Ruby Rose.
| (mos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ed Sheeran und Ruby Rose führen dieses Jahr durch die MTV Europe Music Awards
[M] Evan Agostini/Invision/AP Ed Sheeran und Ruby Rose führen dieses Jahr durch die MTV Europe Music Awards

Letztes Jahr war es Nicki Minaj (32, "Anaconda"), die die MTV Europe Music Awards moderieren durfte - 2015 haben Ed Sheeran (24, "All About It") und Ruby Rose (29) die Ehre. Die freudige Nachricht verkündeten der Schmusesänger und die "Orange Is The New Black"-Darstellerin auf ihren Instagram-Profilen.

Sehen Sie auf Clipfish das Video zu Taylor Swifts Hit-Single "Shake It Off"

Während sich Sheeran über sein neues Engagement "sehr erfreut" zeigte, kann es auch Rose kaum erwarten. "Lasst die MTV EMAS beginnen", schreibt die Schauspielerin in ihrem Beitrag. Beide posteten anbei ein PR-Foto, auf dem er mit einer Gitarre und sie mit einem Strauß Rosen in der Hand zu sehen ist. Außerdem kündigten eine "süße und krasse Show" an.

Die dürfte es mit Sicherheit auch werden - im Mittelpunkt steht mal wieder Taylor Swift (25, "Bad Blood") mit nicht weniger als neun Nominierungen. Justin Bieber (21, "What Do You Mean?") kann sich immerhin über sechs Nominierungen freuen, der Moderator des Abends Sheeran über drei.

Die MTV Europe Music Awards 2015 finden am 25. Oktober 2015 im Mediolanum Forum in Mailand, Italien, statt.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren