"Dynamite": BTS bricht den nächsten YouTube-Rekord

BTS meldet sich zurück an die Spitze. Das Musikvideo zur neuen Single "Dynamite" bringt der K-Pop-Band mit über 100 Millionen Klicks in nur 24 Stunden den nächsten YouTube-Rekord ein.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Band BTS dominiert die K-Pop-Szene.
Universal Music Die Band BTS dominiert die K-Pop-Szene.

Die erfolgreiche K-Pop-Band BTS ist um einen YouTube-Rekord reicher. Das Musikvideo zu ihrem neuen Song "Dynamite" wurde auf der Online-Videoplattform in den ersten 24 Stunden ganze 101,1 Millionen Mal angeklickt. YouTube bestätigte den neu aufgestellten Rekord der sieben Südkoreaner unter anderem dem US-Wirtschaftsmagazin "Forbes".

Musik von BTS finden Sie hier.

BTS konnte im vergangenen Jahr schon einmal einen 24-Stunden-Rekord aufstellen. Der Song "Boy With Luv" mit Halsey (25) wurde damals rund 74,6 Millionen Mal angeklickt. Im Juli 2020 mussten sich die Musiker dann allerdings der weiblichen Konkurrenz von Blackpink geschlagen geben. Die Girlgroup konnte mit "How You Like That" stolze 86,3 Millionen Klicks innerhalb der ersten 24 Stunden erzielen. Seit dem 22. August heißt der offizielle Rekordhalter nun wieder BTS.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren