Drakes Album erreicht Platin-Status in den USA

Kein anderes Album ist 2015 bisher so erfolgreich wie Drakes "If You're Reading This It's Too Late". Jetzt hat der Rapper damit in den USA sogar die magische Millionen-Grenze durchbrochen.
| (lsj/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Drake performte beim Britain Wireless Festival
Jonathan Short/Invision/AP Drake performte beim Britain Wireless Festival

New York - Drake (28, "Hold On, We're Going Home") hat allen Grund zum Feiern. Sein Album "If You're Reading This It's Too Late" ist das erste im Jahr 2015 veröffentlichte Album, das in den USA Platin-Status erreicht. Obwohl die Scheibe erst seit sechs Monaten erhältlich ist, hat sie jetzt die Marke von einer Million verkaufter Exemplare geknackt. Wie "Billboard" berichtet, wurde das Album alleine vergangene Woche 8.000 Mal gekauft - genug, um die Millionen-Hürde zu nehmen und offiziell Platin-Status zu erreichen.

Sehen Sie hier, wie Madonna Drake mit einem leidenschaftlichen Kuss überrumpelt

Nur ein einziges anderes Album kann in diesem Jahr bisher mit Drakes Erfolg mithalten: Taylor Swifts (25, "Blank Space") "1989" verkaufte sich bereits fast 1,5 Millionen Mal. Ihr Bestseller ist allerdings schon im Vorjahr erschienen, weswegen sie dem Rapper den Thron für das meistverkaufte 2015-Album nicht streitig machen kann.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren