Drake stößt Kylie Jenner vom TikTok-Thron

Rapper Drake thront nicht nur an der Spitze der US-Charts, sondern darf sich mittlerweile auch TikTok-König nennen. Der Hype um "Toosie Slide" hat ihm einen neuen Rekord eingebracht.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Dem kanadischen Rapper Drake (33) ist mit "Toosie Slide" ein echter Geniestreich gelungen. Nicht nur landete der Track mit dem eingängigen Refrain als Neuerscheinung direkt auf Platz eins der US-amerikanischen Singlecharts, auch bei TikTok sorgt er für einen regelrechten Hype. Dieser kostete Kylie Jenner (22) und ihrem "Rise and Shine"-Video von Oktober 2019 nun sogar die Krone.

Hier Drakes Album "Scorpion" streamen

Denn wie das US-Portal "TMZ" berichtet, sei Drakes "Toosie Slide" verantwortlich für den am schnellsten wachsenden Musiktrend auf der Videoplattform. Binnen lediglich zweier Tage habe es über eine Milliarde Veröffentlichungen mit dem Hastag #ToosieSlide gegeben. Unzählige Nutzer tanzen die simple Schrittfolge zum Refrain des Liedes nach. Selbst Stars wie Chance The Rapper (27) oder Justin Bieber (26, "Sorry") slideten bereits zu Drakes Hit durch ihre Wohnzimmer. Da kann Jenner mit dem musikalischen Aufwecken ihrer Tochter Stormi (2) einfach nicht mehr mithalten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren