Dorothee Mields live im Herkulessaal

Sie gilt als eine der führenden Interpretinnen der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts. Am Montag singt sie zwei Kantaten von Johann Sebastian Bach: „Mein Herze schwimmt im Blut“ BWV 199 und „Ich bin in mir vergnügt“ BWV 204.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Dorothee Mields konzentriert sich heute auf Bach.
KD Schmid Dorothee Mields konzentriert sich heute auf Bach.

München - Begleitet wird Dorothee Mields vom Barockorchester L’Orfeo unter der Geigerin Michi Gaigg. Die Musiker spielen außerdem ein Konzert Bachs für Oboe d’amore und die Orchestersuite Nr, 2 mit Traversflöte in kammermusikalischer Besetzung. Die Besonderheiten beider Instrumente werden der Einführung um 19 Uhr von den Solistinnen vorgestellt.

Veranstaltungsort: Herkulessaal

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: 34 bis 64 Euro

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren