Die Toten Hosen und mehr: Diese Bands gehen 2022 auf Jubiläumstour

2022 wird das Jahr der Jubiläumstouren. Neben den Toten Hosen rocken unter anderem auch Die Ärzte und die Fantastischen Vier die Konzertbühnen.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Toten Hosen (Foto) und viele weitere Bands gehen 2022 auf Jubiläumstour.
Die Toten Hosen (Foto) und viele weitere Bands gehen 2022 auf Jubiläumstour. © Shutterstock.com / 360b

2022 wird offenbar ein großes Jubiläumsjahr, denn zahleiche Bands haben ihre Geburtstagtouren für das kommende Jahr angekündigt. Zuletzt gaben am Sonntag Die Toten Hosen (seit 1982, "Tage wie diese") um Frontman Campino (58) die elf Termine der "Alles aus Liebe - 40 Jahre Die Toten Hosen"-Tour bekannt. Die Konzerte der deutschsprachigen Punkrockgruppe beginnen am 10. Juni in Köln und enden am 10. September in Minden.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

20 Jahre Culcha Candela

Die Berliner Hip-Hop-Reggae-Band Culcha Candela (seit 2002, "Hamma!") feiert kommendes Jahr ihr 20-jähriges Bandjubiläum. Die konkreten Termine sind noch nicht bekannt, aber Mateo Jasik (42), Johnny Strange (38) und Co. sind voller zaghafter Vorfreude. "Als Band würden wir uns riesig freuen, eine Jubiläumstour spielen zu können. Und wir freuen uns auf das Gefühl, uns in einem schlecht belüfteten Raum mit fremdem Schweiß aufzuhalten", sagten sie im Interview mit spot on news Ende Mai.

30 Jahre Die Prinzen

Die Prinzen (seit 1991) kündigten Mitte Mai eine große Deutschlandtournee an, mit der Sebastian Krumbiegel (54), Tobias Künzel (56), Wolfgang Lenk (54), Jens Sembdner (54), Henri Schmidt (53), Mathias Dietrich (56) und Alexander "Ali" Zieme (50) 2022/2023 ihr 30-jähriges Jubiläum feiern werden. "30 Jahre - 30 Hits - 30 Städte" nennt sich die Tour, die die Leipziger am 11. Juni 2022 in Büsum starten und am 10. Juni 2023 in Dresden beenden.

30 Jahre Die Fantastischen Vier

Die Fantastischen Vier (seit 1989) schieben ihre "30 Jahre Live"-Jubiläumstour nun schon ein Weilchen vor sich her. Vor einem Monat gaben Smudo (52), Michi Beck (53), Thomas D (52) und And.Ypsilon (53) bekannt, dass sie erst 2022 stattfinden wird. "Zusammen mit Euch wollen wir unser Jubiläum gebührend feiern - verantwortungsvoll und ohne Ängste. Da dies in dieser Größenordnung 2021 nicht möglich ist, wird die Tour 2022 stattfinden", heißt es nach wie vor auf der Bandseite. Am 13. Mai geht es in Bonn los. Das letzte derzeit angekündigte Konzert dieser Tour soll am 15. Juli 2022 in Frankfurt stattfinden.

40 Jahre Die Ärzte

Und auch die Berliner Punkrockband Die Ärzte (seit 1982) haben laut Homepage einiges im kommenden Jahr vor: Von 7. Mai bis 28. August 2022 sind allein 13 "Berlin Tour MMXXII"-Auftritte nur in der Hauptstadt geplant. Zwischen 3. Juni (Hannover) und 17. September (Nohfelden-Bosen) kommen 15 weitere "Buffalo Bill in Rom"-Konzerte hinzu - darunter ein weiteres in Berlin. Das gaben Farin Urlaub (57), Bela B. (58) und Rodrigo González (53) im April bekannt.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren