Das sind die Sommerhits 2017 - laut Twitter

Über welche Hits wurde in diesem Sommer am meisten getwittert? Das hat der Social-Media-Kanal jetzt ermittelt. Und nein, es ist nicht "Despacito".
| (jic/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Despacito" hat in den Charts und auf Youtube Rekorde geknackt und ist für die meisten der Sommerhit des Jahres 2017 - allerdings nicht, wenn es nach Twitter geht. Der Social-Media-Kanal hat nun analysiert, über welche Lieder in diesem Sommer am meisten getwittert wurde, und der Megahit von Luis Fonsi (39) und Daddy Yankee (40) landet hier nur auf dem dritten Platz. Den Titel #SongofSummer sicherte sich stattdessen die US-amerikanische Girlgroup Fifth Harmony. Ist der Hype gerechtfertigt? Hier können Sie "Down" streamen und sich selbst ein Bild machen

Analysiert wurden Tweets im Zeitraum vom 26. Mai bis 29. August. Über keinen Song wurde in dieser Zeit mehr getwittert als "Down" von Fifth Harmony feat. Gucci Mane. Platz zwei geht indes an ein ehemaliges Mitglied der Girlgroup: Camila Cabello (20) und ihr Hit "Crying in the Club" wurden ebenfalls heiß diskutiert.

Platz vier geht an Justin Bieber (23) und David Guetta (49) mit "2U", während sich One-Direction-Mitglied Niall Horan (23) mit "Slow Hands" den fünften Platz sichert. Luis Fonsi und Daddy Yankee dürften allerdings nicht allzu traurig sein: "Despacito" knackte dafür den Rekord für den meistgestreamten Song und das meistgeklickte Video auf Youtube.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren