Bob Dylan: Erstes Album mit neuen Songs seit acht Jahren

Bob Dylan meldet sich eindrucksvoll zurück: Mit "Rough And Rowdy Ways" kommt am 19. Juni sein 39. Studioalbum auf den Markt - erstmals seit acht Jahren mit komplett neuen Songs.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Bob Dylan erlebt mit seinen nunmehr 78 Jahren eine Blues-Renaissance.
Christian Bertrand / Shutterstock.com Bob Dylan erlebt mit seinen nunmehr 78 Jahren eine Blues-Renaissance.

Erstmals seit acht Jahren meldet sich Altmeister Bob Dylan (78) mit einem neuen Album zurück, auf dem auch ausnahmslos neue Lieder zu hören sind. Ab dem 19. Juni wird "Rough And Rowdy Ways" erhältlich sein, eine Single-Auskopplung daraus, "False Prophet", ist an diesem Freitag (8. Mai) erschienen. Der Longplayer, der unter anderem als Doppel-CD in den Handel kommen wird, kann bereits vorbestellt werden.

Hier können Sie sich "Rough And Rowdy Ways" vorbestellen.

Sein nunmehr 39. Studioalbum "Rough And Rowdy Ways" wird zehn Lieder enthalten, darunter das 17 Minuten lange "Murder Most Foul" und den Song "I Contain Multitudes", die beide schon als Singles ausgekoppelt wurden. In den vergangenen vier Jahren, also seit er 2016 mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet wurde, hatte Dylan keine Eigenkompositionen mehr veröffentlicht.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren