Blink 182: "California"

Die Abendzeitung präsentiert in Zusammenarbeit mit Rock Antenne, dem Digitalradio, hier das Album der Woche. Diesmal: "California" von Blink 182.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"California" von Blink 182 ist unser Album der Woche!
ho "California" von Blink 182 ist unser Album der Woche!

Blink 187 sind zurück!! Man kann nur vermuten, was Blink 182 Frontmann Tom Delonge geritten hat, alle Projekte der Band so zu verzögern, dass er letztenendes aus der Band gekickt wurde Aber Fakt ist, die zwei verbliebenen Jungs Mark Hoppus und Travis Barker haben erleichtert aufgeatmet, als Tom raus war und mit Matt Skiba vom Alkaline Trio haben sie auch einen sehr guten Ersatz gefunden

„California“ ist das siebte Studioalbum von Blink 182 - und man hört förmlich, wie der Spaß in die Band zurückgekehrt ist. Von 16 Songs haben sie hier 14 Hymnen auf das Album gepresst, die sich nicht hinter altem Material des Trios verstecken brauchen. Blink Material. Abgerundet durch zwei pfeilschnelle punkrock intermezzos.

Das Vorgängeralbum „Neighborhoods“ war sicher alles andere als schlecht, aber uns ist diese unbedarfte und aufgelockerte Version von Blink 182 natürlich noch lieber. „California“ von Blink 182 ist das Album der Woche auf Rock Antenne!

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren