Barack Obama: Das sind seine Lieblingssongs 2020

Wie sah die Playlist von Barack Obama im ablaufenden Jahr 2020 aus? Der ehemalige US-Präsident teilte nun eine Liste seiner Lieblingslieder auf Twitter.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Barack Obama teilt regelmäßig seine Lieblingssongs auf Twitter.
Barack Obama teilt regelmäßig seine Lieblingssongs auf Twitter. © Frederic Legrand - COMEO / Shutterstock.com

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama (59) hat einmal mehr eine Liste seiner Lieblingslieder auf Twitter geteilt. Dieses Mal handelt es sich um seine Favoriten für das ablaufende Jahr 2020. "Hier sind einige meiner Lieblingssongs des Jahres", schreibt Obama. Wie immer habe er wertvolle Beratung von "unserem Familienmusikguru" erhalten, seiner Tochter Sasha (19). Er hoffe, seine Follower würden das eine oder andere neue Lied zum Anhören finden.

Anzeige für den Anbieter glomex über den Consent-Anbieter verweigert

In seinen Empfehlungen findet sich ein bunter Mix aus unterschiedlichen Genres wieder. Unter anderem listet Obama Rock-Songs wie Bruce Springsteens (71) "Ghosts" oder Bob Dylans (79) "Goodbye Jimmy Reed" auf. Aber auch klassische Pop-Lieder wie "Levitating" von Dua Lipa (25) oder Rap-Tracks wie "The Bigger Picture" von Lil Baby (26). Country-Musik ist ebenso vertreten, zum Beispiel "Starting Over" von Chris Stapleton (42).

Anzeige für den Anbieter twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Bereits Ende der vergangenen Woche teilte Obama Listen von seinen Lieblingsfilmen, -serien und -büchern. Darunter die Netflix-Serie "Better Call Saul", die Superhelden-Reihe "The Boys", das Steve-McQueen-Drama "Lovers Rock" oder auch der Kevin-Costner-Western "Lass Ihn gehen".

Anzeige für den Anbieter twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Anzeige für den Anbieter twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren