Backstreet Boys geben zwei Zusatzkonzerte im März

Eingefleischte Backstreet Boys-Fans können sich freuen: Die Band kommt im März für zwei zusätzliche Auftritte nach Deutschland.
| (mam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Backstreet Boys touren 2014 wieder in voller Besetzung durch Europa
Richard Shotwell/Invision/AP Die Backstreet Boys touren 2014 wieder in voller Besetzung durch Europa

Berlin - Fans können aufatmen: Aufgrund der großen Nachfrage und drei bereits ausverkauften Konzerten werden die Backstreet Boys auf ihrer Europa-Tournee zwei zusätzliche Auftritte in Deutschland geben, wie die Band am Mittwoch mitteilen ließ. Am 28. März spielt die Gruppe in Düsseldorf und beendet ihre Deutschlandtour dann am 29. März in Hamburg. Die restlichen Termine am 3. März in der Olympiahalle in München, in Berlin (4. März), Oberhausen (17. März), Mannheim (20. März) und Hannover (23. März) bleiben unverändert. Für München und Berlin gibt es noch Restkarten.

Die größten Hits der Backstreet Boys auf ihrer "The Very Best of"-CD - hier bestellen

Anfang August erschien das achte Studioalbum der Band, "In A World Like This". "Die Musik hat uns immer verbunden", erklärte Sänger Brian Littrell damals den Zusammenhalt der Band im Gespräch mit der Nachrichtenagentur spot on news. Im Sommer tourten die Backstreet Boys bereits durch Nordamerika. Startschuss der Europa-Tour 2014 ist am 18. Februar in Lissabon.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren