Auch Bruno Mars trällert mit James Corden

Ein Wunschkandidat von James Corden macht mit bei "Carpool Karaoke": R&B-Sänger Bruno Mars hat neben dem Moderator im Auto Platz genommen.
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Ein Wunschkandidat von James Corden macht mit bei "Carpool Karaoke": R&B-Sänger Bruno Mars hat neben dem Moderator im Auto Platz genommen.

Moderator James Corden (38) hat mit der Rubrik "Carpool Karaoke" aus seiner "The Late Late Show" einen echten Volltreffer gelandet. Corden sitzt darin mit überwiegend Musikstars im Auto, fährt sie durch die Gegend und gibt deren Hits oder andere populäre Songs zum Besten. Mit dabei waren bereits Adele, Justin Bieber, Lady Gaga, One Direction, Stevie Wonder und Britney Spears, aber auch die scheidende First Lady Michelle Obama. Nun hat ein Wunschkandidat von Corden neben ihm auf dem Beifahrersitz Platz genommen: R&B-Sänger Bruno Mars (31, "Just the Way You Are").

Ob James Corden auch "Grenade" mit Bruno Mars singen wird? Hier gibt's das offizielle Video zu dem Hit-Song

Der 31-Jährige postete ein Foto von sich und Corden in einem Auto auf Instagram und schrieb dazu: "Wenn eine unaufhaltsame Kraft auf ein unbewegliches Objekt trifft. Danke fürs Mitnehmen!" Wann die Sequenz ausgestrahlt wird, ist allerdings noch nicht bekannt. James Corden hatte bereits häufiger in Interviews angegeben, dass Bruno Mars zu seinen Wunschkandidaten für die Show zähle. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Madonna (58, "Like a Virgin") ebenfalls mit Corden für "Carpool Karaoke" gedreht hat.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren