Asaf Avidan: Die heisere Stimme aus Israel

Seit knapp zwei Jahren tourt Asaf Avidan fast ohne Unterbrechung um die Welt. Am Montag macht er für ein Konzert in München Station!
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Folkiger Pop aus Israel: Asaf Avidan.
dpa Folkiger Pop aus Israel: Asaf Avidan.

München - In den Feuilletons wird wahlweise seine leicht heisere Stimme oder sein leidenschaftliches Songwriting gelobt. In den Pop-Olymp hat es der israelische Sänger bislang trotzdem nicht geschafft – weshalb man sich unweigerlich fragt: Warum nicht?

Dass Asaf Avidan durchaus breite Aufmerksamkeit verdient hätte, davon kann man sich heute Abend überzeugen. Der 35-Jährige hat sein neues Album „Gold Shadow“ mitgebracht und tritt damit im Backstage auf.

Backstage, Reitknechtstraße 6, Telefon: 089 12 66 100, Beginn: 20 Uhr, Karten: 36,60 Euro

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren